homepage2010

Mathe & Naturwissenschaften

Anforderungen an die Lösungen von Übungsaufgaben

  • Die Aufgaben und deren Lösungen entsprechen dem Wissensstand der jeweiligen  Klassenstufe.
  • Beschreibungen und Erklärungen werden in vollständigen Sätzen notiert.
  • Skizzen, Zeichnungen und Bilder sind zu beschriften und zu erklären.
  • Bei Berechnungen muss der Lösungsweg erkennbar sein. (Notieren!)
  • Für Textaufgaben ist das bekannte Lösungsschema zu verwenden:
  • Gegeben:      Gesucht:
  • Lösung: (Formel, evtl. umstellen, Einsetzen der Größen, Ergebnis)
  • Antwortsatz:
  • Achte auf die Verwendung der richtigen Formelzeichen und Einheiten! (evtl. umrechnen)

Übungsaufgaben Physik
Klassen 7A/B
Abgabetermin: 14.03.19

1.Wie viele Rollen sind notwendig, um einen Körper mit einer  Masse von 500 kg anzuheben, wenn man eine maximale Zugkraft von 400 N aufbringen kann?

2.Welche Arbeit verrichtet ein Getränkefahrermit seinem Gabelstapler, der zum Beladen seines LKWs 100 Kisten (je  90kg)  um jeweils 2 m nach oben hebt?

3.Berechne die Leistung eines Hochspringers (75kg), der seinen Körper in           0,2s um 1,50m anhebt!

4. Eine Brechstange ist 1m lang. Sie wird 10cm unter einen Stein (4600N) geschoben. Welche Kraft muss man am freien Ende aufbringen, um den Stein anzuheben?

5. In einem der höchsten Häuser der Welt, dem 380 Meter hohe Empire State Building mit 102 Stockwerken und 1575 Treppenstufen, finden Wettrennen im Treppenlaufen statt. Die Rekordzeit beträgt 647 Sekunden. Berechne die Leistung des Rekordläufers! Seine Masse ist 70 kg und der Lauf führte ihn bis auf einen Höhe von 315 Meter. 

--------------------------------------------------------------------------------

Übungsaufgaben Physik Klassen 8A/B
Abgabetermin:  13.03.19

1.Bei einer Warmwasserheizung besitzt das vom Heizkessel zu den Heizkörpern strömende Wasser eine Temperatur von 55 °C. Das   zurückströmende Wasser hat nur noch eine Temperatur von 35 °C. Wieviel Wärme geben die Heizkörper in jeder Stunde an die Umgebung ab, wenn in einer Minute insgesamt 10 Liter durch die Heizkörper fließen?

2.Die Höhe des Fernsehturmes von Ostankino (Vorort von Moskau) beträgt heute vom oberen Ring des Fundamentes bis zur Spitze des Blitzableiters bei einer Temperatur von 20°C exakt 540m und 74cm. Bei einer Temperatur- schwankung von nur 1°C verändert sich die Höhe des Turmes um 5,7mm.
Berechne die Höhe des Turmes im Winter bei –30°C und im Sommer bei +30°C!

3.
Der Fahrbereitschaftsleiter einer Großhandelskette muss den Einsatzplan für seine Fahrzeuge ändern. Zwischen dem Lager L und der Verkaufsstelle in F ist wegen Bauarbeiten die Straße gesperrt worden. Er muss jetzt einen Plan aufstellen, wie der Wagen fahren soll, damit er die kürzeste Strecke zurücklegt. Die Ladung ist so bemessen, dass 2 Verkaufsstellen auf einmal beliefert werden können.
a) Welche Verkaufsstellen werden auf den 3 nötigen Fahrten  jeweils versorgt?
b) Am anderen Tag ist die Ladung so festgelegt, dass 3  Verkaufs- stellen auf einmal versorgt werden können. Wie verlaufen die nötigen 2 Fahrten des Lieferwagens?

 


4.
Vergleiche Aufbau und Arbeitsweise von Ottomotoren und Dieselmotoren!
Begründe, warum der Dieselmotor einen größeren Wirkungsgrad besitzt als ein Ottomotor

 

____________________________________________

Übungsaufgaben Klasse 9A
Abgabetermin: 12.03.19

1. Nenne und erläutere je ein technisch bedeutsames Beispiel für die Anwendung von elektrischen Leitungsvorgängen in :
     -    Metallen
     -    Flüssigkeiten
     -    Gasen
     -    Vakuum
     -     Halbleitern !   (Skizzen, ...)
2.  In Filmtheatern wird das Licht nicht einfach ein- oder ausgeschaltet.
     Es ist eine langsame Abnahme bzw. Zunahme der Helligkeit der Lampen
     festzustellen.
     Entwirf einen Schaltplan, mit dem sich so eine Anlage bauen lässt!

3.  Zwischen zwei Kilometerangaben auf der Autobahn beträgt die Entfernung 500 m. Diese Strecke durchfährt ein Pkw in 20 s.
a) Berechne die Durchschnittsgeschwindigkeit!
b) Hat der Kraftfahrer die für diesen Abschnitt vorgeschriebene  
    Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h eingehalten?


_____________________________________________
 

Übungsaufgaben Physik Klasse 10A
Abgabetermin : 12.03.19

1. Jeder Kondensator wirkt im Wechselstromkreis wie ein Widerstand. Dieser kapazitive Widerstand XC eines Kondensators entsteht durch die begrenzte Aufnahmefähigkeit des Kondensators für elektrische Ladungen. (Tafelwerk!)
   a) Berechne den kapazitiven Widerstand XC eines Kondensators mit der Kapazität C = 500 pF bei einer Frequenz des Wechselstromes f = 50Hz!
   b) Ein Kondensator (C = 0,5 μF) wird an die Haushaltnetzspannung          (U = 230 V; f = 50 Hz) angeschlossen. Wie groß ist die Stromstärke?

2.Der Widerstand einer Spule im Wechselstromkreis ist viel größer als im Gleichstromkreis, weil durch die Selbstinduktion der Spule der Stromfluss zusätzlich behindert wird. Diese Behinderung heißt induktiver Widerstand XL. (Tafelwerk!)
   a) Berechne den induktiven Widerstand XL einer Spule mit der Induktivität L = 200 mH bei einer Frequenz f = 50 Hz!
  b) Eine Spule (L = 4 H) wird an die Haushaltnetzspannung (U = 230 V; f = 50 Hz) angeschlossen. Wie groß ist die Stromstärke?
 
3. In einem elektrischen Warmwasserbereiter wird in 5 min 1 Liter Wasser von 15 °C auf 95 °C erwärmt.
      a)   Wie viel Wärme ist dazu erforderlich?
      b)   Berechne die elektrische Leistung unter der Annahme, dass die gesamte Stromwärme nur dem Wasser zugeführt wird!

4.Bei regennasser Straße darf die Bremsverzögerung höchstens halb so groß wie bei trockener Straße sein.
      a)   Wie ändern sich dadurch Bremszeit und Bremsweg?
      b)   Welche Schlussfolgerungen ziehst du daraus für dein Verhalten im Straßenverkehr als Fußgänger bzw. als Mopedfahrer?

 

Physikunterricht in Klasse10
Am Ende des Stoffgebietes “Elektromagnetische Schwingungen & Wellen” bauen die Schüler ein funktionstüchtiges UKW-Radio als Anwendung der drahtlosen Nachrichtenübertragung. Konzentration und Geschicklichkeit beim Lesen der Schaltpläne und beim Löten waren gefragt.

Löten002
Löten003
Löten 001