homepage2010

Berufsfelderkundung 2016

Elektrotechnik 
Bei der Elektrotechnik beschäftigt man sich unter anderem mit Löten.
Dies haben wir am Freitag auch durchgeführt.
Meinungen der Schüler:
Fabian: War leider nicht da!
Domenik: „Mir hat es viel Spaß gemacht, hat mich sehr interessiert!“
Lukas: „Also ich finde es lustig und interessant“
Marco: „Na ich fand’s auch schön und cool“
Christoph: „Ich fand’s gut und hatte Interesse daran“
Beim Löten haben wir einen Kupferdraht mit einem silbernen Zinkdraht, silbern gemacht und dann zu einem kleinen Gitter verbunden!

 

Feinoptik
Gruppe: Laura, Tim, Jessica, Fabian
Die Messingscheibe mussten wir in einer Schüssel im Tisch befestigen. Dann haben wir erstmal geübt, in welche Richtung sich die Messingscheibe drehen soll. Wir haben Wasser in eine Schüssel gefüllt, um das Glas zu säubern. Wir erhielten ein Prisma aus Glas. Danach  fingen wir an, die Messingscheibe gegen den Uhrzeigersinn zu drehen und das Schleifmittel mit dem Pinsel langsam zu verteilen. Das Prisma haben wir dann im Uhrzeigersinn bewegt. Wenn wir der Meinung waren, wir sind fertig mit einer der Seiten des Prismas, haben wir das Werkstück am Schwamm abgetupft und es anschließend mit einem Lappen richtig trocken gemacht. Wir haben die Filzscheibe gegen die Messingscheibe ausgetauscht. Dann haben wir drei Streifen von dem Poliermittel auf die Filzscheibe mit dem Pinsel gestrichen. Und wieder erneut das Prisma im Uhrzeigersinn bewegt. Zum Schluss haben wir es abgewaschen, am Schwamm abgetupft und mit dem Lappen trocken gemacht.