homepage2010

BILDUNGSSPENDER RS MAGDALA

Stand (26.06.2018) :  329,42 €

Werden Sie Mitglied im Schulförderverein “Impuls 98”

IMG_0021

Die Musikarbeitsgemeinschaft unter Leitung von Herrn Koppe und Frau Hertig begleiteten die Schulentlassungsfeier mit musikalischen Beiträgen. Frau Hertig unterstützte sie mit der Gitarre. Auch einige Schüler der 5. und 6. Klassen ließen es sich nicht nehmen, durch eigene Beiträge die Feierstunde zu unterstützen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für ihr Engagement und die vielen Übungsstunden.

Außerdem wünschen wir allen Schülern und Lehrern erholsame Ferien, sowie den Absolventen einen guten Start in die anschließende Berufsausbildung!

IMG_0010
IMG_0020

Bei der feierlichen Schulentlassungsfeier der Haupt- und Regelschulabgänger wurden auch verdienstvolle Lehrer in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Frau Fehler und Herr Bamberg können beide auf ein langes Lehrerdasein zurückblicken.

Wir wünschen beiden ehemaligen Kollegen alles Gute im nächsten Lebensabschnitt!

IMG_0007

Auswertung und Siegerehrung des Sportfestes

Am Donnerstag, dem 28. Juni 2018 ist es endlich soweit. Ab 11.30 Uhr finden in der Sporthalle von Magdala die Siegerehrungen in den einzelnen Sportdisziplinen statt. Auch in diesem Jahr kann die Bestenliste der Schule aktualisiert werden. Dazu gratulieren wir recht herzlich. Welche Rekorde gefallen sind, könnt ihr hier nachlesen.

Um 17.30 Uhr findet ebenfalls am Donnerstag im Mehrzweckraum der Regelschule die Schulentlassungsfeier der beiden 10. Klassen, sowie der Hauptschüler aus den 9. Klassen statt. Wir bitten um pünktliches Erscheinen in angemessener Garderobe.

Sportfest der Regelschule Magdala

Am 05. Juni 2018 fand in der Regelschule Magdala das Sportfest statt. In diesem Jahr konzentrierten wir uns nur auf die Regelschüler. In den Sportdisziplinen Kugelstoß, Weitwurf, Weitsprung und Sprint erbrachten die Schüler  & Schülerinnen sportliche Höchstleistungen. So manch einer konnte seine Leistungen verbessern. Alle waren erleichtert, dass es an diesem Tag nicht ganz so heiß war. Die äußeren Rahmenbedingungen passten also hervorragend. Der gut durchdachte Zeitplan wurde eingehalten.

Zum Abschluss mussten beim 800 m - Lauf die letzten Kraftreserven mobilisiert werden.

Die Siegerehrungen erfolgen dann am letzten Unterrichtstag.

IMG_0025
IMG_0031
IMG_0024
IMG_0016

letzter Unterrichtstag der 10. Klassen

 

Am 25. Mai hatten die Abschlussklassen ihren letzten Unterrichtstag. Aus diesem Grund gaben sich die 10. Klassen die größte Mühe, den Schulweg etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Der Schulweg wurde präpariert und einige Gesichter mit Lippenstift präpariert. Vor allem die kleinsten unserer Schüler hatten ihren Spaß.

Wir wünschen euch in den anstehenden Prüfungen viel Erfolg!

Berufsfelderprobung der 8. Klassen

Vom 14.05.2018 bis 18.05.2018 haben die Schüler der 8. Klasse im Rahmen der Berufsfelderprobung ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in verschiedenen Berufen ausprobiert. Innerhalb von 5 Tagen wurden alle Jugendlichen in den Berufsfeldern “Metall”, “Elektronik” und “Gesundheit & Soziales” geschult. Viele erkannten dabei, dass auch ihr Traumberuf arbeitsaufwendig sein kann.

Bei der Matallbearbeitung wurde ein dekorativer Würfel gefertigt. Die Elektroniker löteten und bauten eigene elektrische Schaltungen unter professioneller Aufsicht.

Im Bereich “Gesundheit und Soziales” wurden Kinder betreut. Aber auch die Arbeit mit Senioren kam nicht zu kurz. Auch mathematische Fähigkeiten waren bei der Beschäftigung der Senioren erforderlich.

img_0090
img_0060
img_0023
img_0022
img_0051
img_0017
img_0019

Unser Schulfest begann bei strahlendem Sonnenschein und alle Beteiligten waren sich sicher, dass das Wetter halten würde. Im Schulhof wurden Stände aufgebaut, bei denen man Leckereien erwerben konnte. Auch Basteleien waren möglich. Selbst am Schachstand war reger Betrieb. Alle waren gut gelaunt und warteten auf den Programmbeginn.
 

Und dann passierte das Unfassbare.

Ein kurzer Regenschauer zwang die Techniker, ihre Geräte in Sicherheit zu bringen. Alle Programmbeteiligten waren schockiert und versuchten zu helfen. Die Technik wurde in Sicherheit gebracht und das Programm fand im Mehrzweckraum statt. Unsere Laune wurde dabei nicht zerstört und Herr Koppe füllte die Lücken mit seiner Gitarrengruppe. Die restlichen Aufführungen fanden ebenfalls statt. Nur eben nicht drin, wie geplant.

Ein ganz großes Lob an die Beteiligten. Ihr habt “Großes” vollbracht.

img_0004
img_0001
img_0005
img_0009
präsentation2018 021

Unsere 10. Klassen vor der Abschlusspräsentation